wczytywanie

Verladesysteme

Abdichtungen zum Verladen

Derartige Abdichtung dient dazu, den Luftaustausch während des Verladevorgangs zu reduzieren und damit den Wärmeverlust und die Auswirkungen externer Faktoren wie Niederschlag, Staub und Schmutz zu begrenzen.
Die Abmessungen der Dockabdichtung hängen von der Breite und Höhe des Lastwagens, der Torabmessung und der erforderlichen Abdichtungseffizienz ab. Auf Anfrage liefern wir Dichtungen mit nicht standardisierten Abmessungen.

Laderampen

Eine elektro-hydraulische Vorrichtung, die eine Brücke zwischen der Lagerhalle und der Fahrzeugladefläche bildet. Sie ermöglicht einen kontinuierlichen Umschlag, wodurch die Zeit des gesamten Vorgangs verkürzt wird. Hergestellt aus Tränenblech aus Stahl oder Aluminium mit einer Standardlast von 60 kN.

Anbauladestelle

Wird in bestehenden und neu entworfenen Lagergebäuden verwendet. Dank ihrer eigenständigen Konstruktion wird sie außerhalb des Geländes montiert, so dass sie keinen wertvollen Lagerplatz beansprucht. Diese Stelle kann in verschiedenen Winkeln montiert werden, um den Platz im Außenbereich optimal zu nutzen. In der voll umgebauten Ausführung wird zusätzlich ein Schleusenkasten geschaffen, um den Wärmeverlust, den Einfluss von äußeren Faktoren wie Niederschlag, Staub und Schmutz zu begrenzen.

Verladebrücken

Verladebrücken werden verwendet, wenn es einen leichten Höhenunterschied zwischen dem Gebäudeboden und dem Anhänger gibt. Die Brücken sind in fester und verschiebbarer Ausführung erhältlich. Die automatische Verriegelung stoppt die Brücke in einer sicheren Position.

Industrietore

Industrietore werden u.a. in Industrieanlagen, öffentlichen Gebäuden, Dienstleistungs- und Gewerbeanlagen, Logistikzentren, mehrstöckigen Garagen, Produktions- und Lagerhallen eingesetzt. Mit einer breiten Palette von Türführungstypen bietet Global System Lösungen für fast jede Art von Gebäude.Die Industrietore sind mit den angebotenen Elementen der Verladesysteme voll kompatibel.Arten von Industrietoren

  • Industrie-Segmenttore
  • Industrierollläden-Tore
  • Industrielle abgehängte Schiebetore
  • Falttore

Zusätzliche Optionen

  • Schlupftür
  • Fenster
  • Lüftungsgitter
  • Abgas-Absaugklappe
  • Zugangskontrollvorrichtungen: Codeschloss, Näherungskartenleser, Fernbedienung, Mikrowellen-Bewegungsmelder

Führungen

Die Stahlradführungen vervollständigen das Verladesystem. Die Führungen ermöglichen eine korrekte Positionierung des Transportfahrzeugs in Bezug auf die Be- und Entladebucht. Die Führungen sind aus dickwandigen, galvanisch geschützten Stahlrohren gefertigt. Erhältlich zum Schrauben oder Betonieren.

Gummi-Puffer

Der Einbau von Gummipuffern soll das Gebäude und den Lkw während der Durchfahrt schützen. Die Pufferkonstruktionen zeichnen sich durch hohe Haltbarkeit und lange Lebensdauer aus.

Fotogalerie

  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor
  • Verladesysteme, Tor

 

do_gory