wczytywanie

Markteinführung des innovativen GSF KPR EI®-Brandschutztores

GLOBAL SYSTEM Wojciech Jawor

führt ein Projekt unter dem Titel

"Markteinführung des innovativen GSF KPR EI®-Brandschutztores“

im Rahmen der Untermaßnahme 3.2.1 Marktforschung aus dem vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanzierten Operationellen Programm Intelligente Entwicklung 2014-2020 durch.

Projektziele:

Ziel des Projekts ist es, die Ergebnisse der eigenen F&E-Arbeiten zur Entwicklung eines flexiblen Brandschutztores der Klasse EI60 umzusetzen.

Geplante Auswirkungen:

Die Umsetzung des Investitionsprojekts wird die Einführung einer Produktinnovation mit bisher auf dem Markt nicht bekannten Eigenschaften ermöglichen. Das Projekt sieht auch Entwicklungsarbeiten vor, die es ermöglichen, das Produkt für den Verkauf in der EU zuzulassen.

Wert des Projekts:

7 181 066,00 PLN

Förderfähige Kosten:

5 839 200,00 PLN

Beitrag der Europäischen Fonds:

3 204 050,00 PLN

do_gory